Hier finden Sie Informationen über aktuelle Ereignisse oder besondere Informationen 


Hallo, wie geht es euch? Wir hoffen, 

ihr konntet diesem bösen Virus Paroli bieten und ihn in die Flucht schlagen. Noch immer ist nicht abzusehen, wie lange uns Corona noch in Schach hält. Durch das inzwischen immer mehr zunehmende Impfen können wir hoffen, dass es bald ein bisschen mehr Normalität im Alltag gibt. Aber wir müssen wohl noch sehr viel Geduld haben. Um fit zu bleiben können wir uns zu Hause etwas sportlich betätigen. Dazu gibt es immer wieder gute Vorschläge im Internet und in den Medien. Bewegung an der frischen Luft wie Laufen, Radfahren und Spiele, leider nur allein oder zu zweit, bieten sich auch sehr gut an.

Vielleicht kann man ja auch mal liegengebliebene Arbeiten nachholen oder alte Hobbys aktivieren.

Bis nach den Sommerferien wird sich wohl kaum was ändern.

Termine müssen gestrichen oder verschoben werden, Planungen überarbeitet werden, Veranstaltungen müssen z.T. weiterhin verlegt werden. Auch müssen wir uns noch gedulden, dass die Sport- , Turn- und Gymnastikhallen sowie die Schwimmbäder wieder geöffnet werden. Zum Glück gibt es für den Raha-Sport inzwischen Ausnahmen.

Der Vorstand des Turnkreises wünscht euch alles Gut, bleibt Fit und Gesund.


Das Internationale Deutsche Turnfest 2021


fällt leider aus! 

Die Entscheidung ist gefallen. Corona hat es "geschafft". Tragt es mit Fassung und bleib gesund.


Hallo,,,,,

wir suchen Dich! 

Du treibst Sport! 

Du bist aktiv! 

Du bist gut!

Warum willst Du nicht mal als Trainer/Übungsleiter fürs Turnen (Kinder, Frauen Männer) oder Gymnastik und Tanz einspringen?

Wir brauchen Dich! Bitte melde Dich! 

In unserer Geschäftsstelle per Telefon oder E-Mail oder Brief!

Wir suchen aber auch Mitarbeiter bei uns im Turnkreis. Interessante Aufgaben aus verschiedenen Bereichen erwarten Dich, auch z.B. für Presse Funk und Fernsehen.

Möchtest Du nicht auch auch dabei sein? 

 


Turnausschusssitzung 01 März 2020

Im GSC Vereinsheim  (ESCG) im Bürgerpark






(L)auf zur Venus 

Unser 6. Solidaritätslauf "Auf zur Venus" fand am 08. September 2019 im Bürgerpark - GTV Sportplatz - statt und es war wiedereinmal eine gelungene Veranstaltung. Nach der Begrüßung von Thorsten Schwebe (Kreisoberturnwart) und Stefan Axmann (Amt für Sport und Freizeit) gingen 379 Läuferinnen und Läufer, ob jung oder alt, mit viel Freude auf die 2,1 km lange Strecke durch den Bürgerpark und liefen insgesamt 2713,20 km. Das Wetter war perfekt, die Strecke gut sichtbar markiert und das Team vom Turnkreis und dem Verein „Leben mir Krebs“ hat wieder hervorragende Arbeit geleistet.
Ob das Ausgeben der Lauf- und Rundenbänder, das Verteilen von Apfelstückchen, das Auszählen der Kilometer und das Schreiben der Urkunden – alles lief wie am Schnürchen.
Ein herzliche Dankeschön an die Helfer, aber auch an die netten Damen der SWB, die alle wieder mit reichlich Wasser versorgt haben und an den Obsthof Uelzen aus
 Ihlienworth , der uns wieder sehr leckere Äpfel gespendet hat.

Zur Bildergalerie hier klicken. 

 Am 29.06.2019 fand in Bremen der Landesturntag statt. Einen Bericht hierzu findet ihr beim Bremer Turnverband unter diesen Link:

https://www.bremer-turnverband.de/2019/juli/der-bremer-turnverband-hat-eine-neue-pr%C3%A4sidentin

Brigitte Kuhl wurde für ihr langjährige Tätigkeit im Turnkreis Bremerhaven und im Gesudheitssport geehrt.

 

 

Brigitte Kuhl

Der BTV Vorstand




43. Kreisturntag 


Am 10.05.19 fand in den Räumen des Nordsee-Stadions der sehr gut 
besuchte Kreisturntag des Turnkreises Bremerhaven statt. Die Vorsitzende 
des Turnkreises, Helke Behrendt, konnte den Vorsitzenden des Stadt-sportbundes, Frank Schildt, sowie die Vorsitzende des Turnkreises Cuxhaven, Julian Schattauer, begrüßen. Grußworte lagen auch vom Bremer Turnverband und dem Amt für Sport und Freizeit vor. 
Der Bericht des Vorstandes umfasste die vielfältigen Veranstaltungen wie Deutsches Turnfest in Berlin, Küstenturnshow, Sportlerball, Auf zur Venus, Sportlerball, Frauen-Sporttage und Purzelbaumaktion sowie die Wettkämpfe der Turnerinnen und TrampolinturnerInnen.
Gezielt wurde nochmals an die Politik und alle Verantwortlichen geredet, dass eine weitere Sporthalle in Bremerhaven nur mit einer Mindesthöhe von 9 Metern gebaut Werden soll, damit die TrampolinturnerInnern eine wettkampfgerechte Halle erhalten. 
Den Vorstand haben nach langjähriger Tätigkeit Petra Schwebe und Brigitte Bartelt verlassen.
Für die Tätigkeit der Kassenwartin konnte mit Kerstin Schildt eine neue ehrenamtliche Kraft gewonnen werden.
Der Turnkreis Bremerhaven ist mit über 3.000 Mitgliedern der zweitgrößte Verband in Bremerhaven. Der Vorstand bedankte sich bei allen ehrenamtlich aktiven TurnwartInnen und TrainerInnen für die gute Arbeit in den Vereinen. 

Das 

Internationales Deutsches Turnfest 2017 in Berlin

ist vorbei und 150 Bremerhavener Turnerinnen und Musikerinnen waren dabei. Es war eine super Veranstaltung mit insgesamt ca 80000 Teilnehmerinnen.

Am 03 Juni 2017 fuhren wir mit 3 Reisebussen in der Frühe los und waren rechtzeitig zum großen Festumzug am Brandenburger Tor. Am Sonntag begannen für die meisten die Wettkämpfe, Workshops der Turnfestakademie oder einfach "nur" die Mitmach-Angebote. Die TrampolinturnerInnen der Vereine OSC, GTV und TV Lehe turnen dort um die Deutsche Meisterschaft.  Die Turnerinnen der LTS nehmen an hochkarätigen Mehrkämpfen teil. Die Sportmusiker des TuSpo Surheide geben ihr Bestes beim Wertungsmusizieren. 

Der Festumzug mit allen Turnverbänden  Deutschlands, Teilnhmer-Innen aus Finland, der Schweiz, Japan etc. auf der Straße des 17. Juni bis zum Brandenburger war die große Eröffnung. Das Land Bremen war dort u. a. mit der Fahne und dem Fahnenträger des GTV und der Musiker des TuSpo vertreten. 

Mit einer erstklassige Stadiongala endet der erste Tag, in den folgenden Tagen folgten viele tolle Wettkämpfe, Schauvorführungen, Angebote für Jedermann und auch Berlin hat immer eine Menge zu bieten. Die 8 Tagen vergingen wie im Fluge und wir sind uns schon wieder einig: In 4 Jahen fahren wir zum nächsten Deutschen Turnfest nach Leipzig! 

Wir waren dabei


 

 

 

 

 

Kreisturntag  2017

Unser 42. Kreiturntag fand am 28. April im Sportheim der SFL Bremerhaven statt. Die knapp 50 Delegierten aus 17 Bremerhavener Sportvereinen wurden von der ersten Vorsitzenden, Helke Behrendt begrüßt und nach den launigen Grußworten von Sportstadtrat Torsten Neuhoff und SSB-Vorsitzenden Frank Schild ging es zügig durch die Tagesordnung. Bei den Wahlen wurde Helke Behrend für weitere 4 Jahre zur 1. Vorsitzenden wiedergewählt, Brigitte Bartelt (Kassenwartin) und Brigitte Kuhl (Frauenwartin) bleiben weitere 2 Jahre im Amt. 

Mit derzeit 4113 Mitgliedern ist der im Jahr 1948 gegründete Turnkreis Bremerhaven (TKB) der größe Sportfachverband der Stadt. Der TKB gehört dem DTB sowie als einer von 3 Turnkreisen dem BTV an.


EHRUNGEN 2017

In diesen Jahr fand die Sportlerehrung des Bremer Senats am 1. März im Bremer Rathaus statt. Helke Behrendt, Vizepräsidentin des LSB und Vorsitzenden der Turnkreises Bremerhaven führte charmant durch das Progamm und Senatorin Anja Stahmann ehrte die zahlreichen Sportlerinnen und Sportler für ihre herausragende Leistungen. Zudem wurden verdienstvolle ehrenamtliche Mitarbeiter und mehrere Sportvereine von Andreas Vroom, Präsident des LSB, geehrt. 


Für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement konnten 5 Mitarbeiter des Turnkreises Bremerhaven die Ehrenurkunde des Bremer Senats entgegen nehmen. 

 

Renate Kettler, Hartmut Noß, Annette Göcke, Michael Riesmeier, Waltraud Heinson

 

 

 

Senatsehrung 2017
Artikel aus der NZ vom 01.März 2017

 


EHRUNGEN 2016

Am 02.03.16 fand die Ehrung der Senatorin für Sport und des Landessportbundes Bremen

in der oberen Rathaushalle statt. Geehrt wurden viele SportlerInnen aus Bremerhaven und

Bremen, aber auch verdiente MitarbeiterInnen des Sports.  Aus den Reihen des Turnkreis

Bremerhaven erhielten Brigitte Kuhl, Horst Kuhl und Thorsten Schwebe ihre Urkunden, die

vom Präsidenten des LSB Bremen, Andreas Vroom, und vom Präsidenten des DOSB, Alfons

Hörmannüberreicht wurden. Der Turnkreis sagt nochmals herzlichenGlückwunsch.


 Helke Behrendt   

 

Andreas Vroom, Brigitte und Horst Kuhl, Thorsten Schwebe, Alfons Hörmann














Nicht zu Hause im Leid versinken. 

Einen Schritt vor den anderen tun, 

einen Fuß vor den anderen setzen- 

und irgendwann ist man am Ziel.


 Treffen der Übungsleiter-Lehrgänge aus den Jahren 84/85 und 88/89

Am 27. September trafen sich die ehemaligen Lehrgangsteilnehmer und zum großen Teil noch heute aktiven Übungsleiter zu einer kleinen Jubiläumsfeier im Restaurant des OSC-Stadions. Das vom Vorstand des Turnkreises organisierte Treffen war ein großer Erfolg. Oftmals musste man doch schon überlegen, wen man da vor sich hatte. 25  (bzw 30)  Jahre hinterlassen  schon mal Spuren.  Nach einem sehr guten Essen (frisch gegrillt vom Koch der Gaststätte ) und natürlich auch schon beim Essen wurden viele Erinnerungen sowie Erfahrungen ausgetauscht.  


 

Ül Lehrgang 88/89


 


 


 


   

ÜL Lehrgangsteilnehmertreffen 2014


 


 


 


 

  

 

Wir gratulieren unserem Kreisoberturnwart Thorsten Schwebe

ganz herzlich zu seiner Ehrung für seine ehrenamtliche Arbeit vom Bundespräsidenten Joachim Gauck in Berlin!!! 


Aus gegebenem Anlass folgende Informationen:

 Bei Sportveranstaltungen, auch bei Kursen im vereinsinternen Trainingsbereich ist immer abzuklären, ob ggf. GEMA - Gebühren zu entrichten sind. Informationen hierzu stehen in einer einer Zusatzvereinbarung zwischen der GEMA und dem Deutschen Olympischen Sportbund.  

(siehe unten stehenden Link oder im Downloadbereich) 

 

http://www.dosb.de/de/service/download-center/recht-steuern/

 Wir würden uns freuen, wenn uns Vereinsvertreter oder Vereinsmitglieder zu diesen oder anderen Themen schreiben würden. Hierfür steht unser Gästebuch zur Verfügung. 

 

Etwas historisches: Das Turnerlied "Turner auf zum Streite"

- JosephHartmann Struntz, um 1847 -

A.Heinrich Weismann, 1841

 

1.  Turner, auf zum Streite!                                        3.  Wie zum Turnerspiele   

     Tretet in die Bahn!                                                     ziehn wir in die Welt; 

     Kraft und Mut geleite                                                 der gelangtzum Ziele, 

     uns zum Sieg hinan!                                                  der sich tapfer hält. 

     |:  Ja, zu hehrem Ziel                                                  |: Männern, stark und wahr 

     führet unser Spiel :|                                                    strahlt der Himmel klar! :|

 

2.  Nicht mit fremden Waffen                                     4.   Auf denn, Turner, ringet,

     schaffen wir uns Schutz;                                            prüft der Sehnen Kraft! 

     Was uns anerschaffen,                                              Doch zuvor umschlinget 

     ist uns Schutz und Trutz.                                           euch als Bruderschaft. 

     |: Bleibt Natur uns treu,                                              |: Großes Werk gedeiht 

     stehn wir stark und frei! :|                                           nur durch Einigkeit :|