Comic

 

Der Turnkreis Bremerhaven (TKB) ist Mitglied im Deutschen Turnerbund (DTB) und ist einer von 3 Turnkreisen des Bremer Turnverbandes (BTV). Er ist mit der größte Sport-Fachverband in Bremerhaven und hat zur Zeit ca 3500 Mitglieder in 18 Vereinen. Der Turnkreis wurde im Jahre 1948 gegründet und konnte somit im Jahre 1998 sein 50 jähriges Jubiläum feiern. Höhepunkt im Jubiläumsjahr war eine Turngala in der Stadthalle Bremerhaven. Im Jahre 1971 wurde der damalige 1. Vorsitzende Heiner Thees von Gerd Gräfing abgelöst, der den Turnkreis bis 2007 geführt hat. Im Mai 2007 hat er das Amt an Horst Kuhl übergeben, der den Turnkreis bis Mai 2011 leitete. Beim Kreisturntag 2011 trat Horst Kuhl zurück, den Vorsitz übernahm Helke Behrendt, die bis heute die erste Vorsitzende des Turnkreise ist.  Der TKB vertritt überfachlich die Belange des allgemeinen Turnens, des Frauenturnens, des Männerturnens, des Kunstturnens, des Trampolinturnens, der Turnspiele (Faustball und Prellball) und des Musik- und Spielmannwesens. Es werden vom TKB allgemeine Wettkämpfe und Ligarunden sowie Pokalwettkämpfe durchgeführt. Auch die Weiterbildung von Übungsleiterinnen, Veranstaltungen im Rahmen von DTB - Spezials sowie Turnschauen und Großraumveranstaltungen werden vom TKB organisatorisch betreut. Weiterhin gehören zu den Aufgaben des TKB in Zusammenarbeit mit dem Bremer Turnverband die Betreuung der Teilnehmer an Deutschen Turnfesten und Landesturnfesten, Organisation von An- und Abreise und Veranstaltungen am jeweiligen Turnfestort. 

Durch die gute Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Turnabteilungen der Bremerhavener Vereine und den Übungsleiterinnen können Großveranstaltungen wie die Matinee des Sports u.a. erfolgreich durchgeführt werden. Auch in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen und Verbänden werden Veranstaltungen vom Turnkreis unterstützt, z. B. der Lauf zur Venus und die Sportmeile. 


 

Unser neuer BLOG:

   

Kategorien: Alle Vereine Vorstand

04. November 2018, 12:05

Pruzelbäume rund um die Welt

Was für eine Aktion! Habt ihr das miterlebt? Es soll ein Weltrekord im Purzelbaum schlagen erstellt werden – ein mal „rund um die Erde“. Der Deutsche Turnerbund hat bundesweit zu dieser Aktion aufgerufen. Wo lässt sich das besser durchführen als im Klimahaus Bremerhaven. Einmal entlang am 8 Längengrad durch die Länder purzeln. Begeistert rollten Kinder und auch Erwachsene über die Matten, manchmal sehr gekonnt und manchmal auch etwas behäbig. Aber dabei sein ist alles und es hat allen riesigen Spaß gemacht. Für jede Rolle wurden den Kinder 1 Meter und den Erwachsenen 2 Meter angeschrieben. So kamen nach ersten Auswertungen in Bremerhaven ca 50 km zusammen!
Also – weitermachen, bewegt euch und bleibt schön gesund.

Hartmut Noß

Kommentare (0)

Kommentieren


10. September 2018, 11:12

(L)Auf zur Venus

Moin allerseits.
Das war´s wieder einmal: Der fünfte „Lauf zur Venus“ ist geschafft. Dieser Solidaritätslauf für unsere an Krebs erkrankten Mitmenschen war wieder eine tolle Veranstaltung. Dank der vielen Helferinnen und Helfer ist alles reibungslos verlaufen. Auch Petrus hatte ein Einsehen und hat den Regen rechtzeitig zum Start aufhören lassen.
Schon vor der offiziellen Begrüßung warteten viele Läuferinnen und Läufer ungeduldig auf ihr Laufband.
Knapp 400 Teilnehmer sind auf die 2,1 km lange Strecke gegangen. War ganz schön was los im Bürgerpark.
Zwischen den Runden gab es wieder leckere Äpfel und am Wasserwagen der SWB eine kühle Erfrischung. Auch eine entspannende Massage der Praxis Gudehus konnte genossen werden. Ein herzliche Dankeschön dafür.
Unverständlich ist aber, dass es keine weiteren Sponsoren für eine so wichtige Veranstaltung gibt. Angesprochene Firmen hatten es leider nicht mal nötig zu antworten!
Auch unsere tolle Bremerhavener Presse hat die Veranstaltung – zumindest im Vorwege - total ignoriert! Vielleicht gibt es ja zumindest im Nachhinein einen kleinen Bericht. Na ja - ist halt kein Fußball.
Weiter Ergebnisse und Bilder findet ihr in Kürze auf der Website „turnkreis-bremerhaven.com“.
Einen schönen Tag noch.

Hartmut Noß

Kommentare (0)

Kommentieren


14. März 2018, 11:40

Küstenturnschau

Ich dachte fast, ich träume.
Montag Morgen, die Zeitung aus dem Kasten geholt und was sehe ich auf der ersten Seite?

„So wird geturnt in Bremerhaven“

Und ein großes Bild von der Küstenturnschau.

Wow!
Ich glaube, das gab´s noch nie.
Und auf der zweiten Seite des Lokalteil ein großer Bericht mit Bildern über eine gut ¾ Seite.
Vielen, vielen Dank liebe Nordsee-Zeitung.
Das tut dem Turnsport in Bremerhaven sehr gut. Und natürlich auch den anderen Beteiligten.
Bitte macht weiter so und berichtet über das Geschehen aus dem Turnbereich. Das Turnen ist die Kinderstube für all die Stars, die später Fußball- oder Basketball oder Eishockey spielen oder Tanzen etc.

Hartmut Noß

Kommentare (0)

Kommentieren


11. März 2018, 14:59

Erste Küstenturnschau 2018

Die erste Küstenturnschau in Bremerhaven – und?
Ich sag´s euch: Ein Knaller!
Fast 2500 Zuschauer in der Stadthalle, rund 600 Aktive aus 13 Vereinen der Turnkreise Bremerhaven, Cuxhaven und Leer sowie des Oldenburger Turnerbundes zeigten eine bunte Vielfalt aus ihrem Sportprogramm mit vielen Höhepunkten. Das die Turnschau fast 4 Stunden dauerte hat kaum einer bemerkt, so schnell verging die Zeit. Live gesungene Lieder zur Eröffnung und zum Abschluss sowie die routinierte Moderation von Tom Bohmfalk rundeten das Programm ab. Ein ganz besonderes Highlight war die Schau mit dem Diabolo von Chu Chuan-Ho aus Tainan/Taiwan, der damit Weltruhm erlangt hat. Aber auch die Vorführung von Annika Ulbrich vom STTV Berne am Vertikaltuch war etwas ganz Besonderes: Es war ihr erster Auftritt in einer Turnschau vor einem so großen Publikum.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitwirkenden, Übungsleiterinnen und Übungsleitern, Betreuerinnen, Betreuern und den Eltern, dem Geräteteam, dem Team der Stadthalle Bremerhaven und dem Team von Radio Weser.TV, das diese Veranstaltung aufgezeichnet hat.
Wer die Schau noch einmal sehen möchte: Sie wird in Kürze von Radio Weser.TV Bremerhaven ausgestrahlt. Und, wenn alles gut Klappt, soll in zwei Jahren die nächste KÜSTENTURNSCHAU stattfinden.
Also – bis dann.
Hartmut

Hartmut Noß

Kommentare (0)

Kommentieren


19. Dezember 2017, 15:10

Es ist Weihnachten

Liebe Turnerinnen, liebe Turner,

schon wieder ist ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr vergangen, große Veranstaltungen wie das Deutsche Turnfest, der Lauf zur Venus, der Frauensporttag, Wettkämpfe und Weiterbildungen haben das Jahr sehr schnell vergehen lassen. Auch Vorbereitungen für Veranstaltungen in 2018 wie die Küstenturnschau, der Sportlerball und der 2018er Venuslauf halten uns schon auf Trab. Aber Dank der guten Zusammenarbeit in unserem Vorstand und mit den Vereinsvertreter/innen und Übungsleiter/innen werden wir alle Herausforderungen annehmen.
An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei allen Turnkreisfachwarten und Fachwartinnen, den Vereinsvertreter/innen, den Übungsleiter/innen und allen kleinen und großen Turner/innen für die geleistete Arbeit bedanken und wünsche allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, einen Guten Rutsch und alles Gute für 2018.

Hartmut Noß

Hartmut Noß

Kommentare (0)

Kommentieren


09. August 2016, 18:55

(L)Auf zur Venus

Hier noch einmal ein Hinweis auf unsere Veranstaltung "Lauf zur Venus":
Auch in diesen Jahr findet der (L)Auf zur Venus statt:
Sonntag, 11. September ab 10:00 Uhr.
Start und Ziel auf dem GTV-Sportplatz im Bürgerpark.


29. März 2016, 20:52

Was tun wir eigentlich?

Was wir, die VorstandskollegInnen des Turnkreis Bremerhaven das Jahr über so machen, ist gar nicht mal soooo wenig, findet die 1. Vorsitzende, Helke Behrendt
Das Jahr im Turnkreis fängt gleich nach Neujahr mit einer Sportaktion für alle an mind. 3 Tagen statt. Dann gibt es die Klausur des Vorstandes, die mit einem Frühstück beginnt und mit dem Nachmittagskaffee endet. Hier wird das Sportjahr für den Turnkreis und seine Vereine festgesteckt.
Monatlich finden unsere Vorstandssitzungen, immer in den Räumen der Mitgliedsvereinshäusere statt und 3 – 4 x im Jahr treffen wir uns mit den VertreterInnen unserer Sportvereine zum Turnausschuss. Alle zwei Jahre gibt es dann noch den wichtigen Termin des Kreisturntages.
Wir organisieren Fortbildungen im Turn- und Fitnessbereich, fahren zu Sitzungen des Bremer Turnverbandes, nehmen Termine beim Kreissportbund wahr, veranstalten den Frauensporttag, den Solidaritätslauf „Auf zur Venus“, die Matinee des Sports im Stadttheater. Jetzt finden auch wieder Orietierungswanderungen mit Vorstand, VereinsvertreterInnen und Gästen statt. Alle 4 Jahre findet das Deutsche Turnfest in unterschiedlichen deutschen Städten statt. Hier ist immer eine Delegation von 100 und mehr SportlerInnen und Funktionären dabei, die u. a. viel Werbung für die Stadt machen. Die Betreuung zum anerkann-ten Bewegungskindergarten fällt in unseren Bereich wie auch Gespräche mit unserem Nachbarn, dem Turnkreis Cuxhaven.
Ganz wichtig für den Turnkreis Bremerhaven sind die Wettkämpfe im Turn- und Trampolinturnbereich. Hier gibt es Leistungssport auf hohem Niveau. Ganz viele ZuschauerInnen säumen die Ränge im Turn- und Trampolinleistungszentrum Rotesand und Edith-Stein-Schule.
Und auch die AltersturnerInnen werden versorgt. Die Fachwartin kümmert sich um Fahrten und kulturelle Events und hält den Kontakt zum Turnkreis Bremen-Stadt.
Es entwickelt sich ein zartes Pflänzchen, genannt Jugendarbeit. Hier sind wir alle froh, dass sich etwas tut.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren